Hautdesinfektion Descoderm 250 ml - Sprühflasche

Hautdesinfektion Descoderm 250 ml - Sprühflasche

  • Versand in 2-3 Werktagen mit DHL
  • Ab 80,- Bestellwert versandkostenfrei
  • Ab 80,- Euro Bestellwert pflanzen wir einen Baum
Normaler Preis14,90 €
59,60 €/l
inkl. MwSt.

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Descoderm wird als Haut-Desinfektionsmittel zur äußeren Anwendung genutzt:  

  • zur hygienischen, chirurgischen Händedesinfektion 
  • nur für äußere Anwendungen 
  • nicht zur Desinfektion von offenen Wunden geeignet 
  • parfümfrei 
  • Sprühknopf für exaktes und sparsames Dosieren 

Use collapsible tabs for more detailed information that will help customers make a purchasing decision.

Ex: Shipping and return policies, size guides, and other common questions.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Inhaltsstoffe

Descoderm wird für die Desinfektion der Haut vor Injektionen, zur hygienische Händedesinfektion oder für Kühlumschläge genutzt.

Achtung: nicht zur Desinfektion offener Wunden anzuwenden. Bei der Anwendung von Decoderm können Hautrötungen und leichtes Brennen auftreten.

Für die hygienische Händedesinfektion reiben Sie 3-5 ml in die Hände und achten Sie dabei auf eine vollständige Benetzung. Als Hautantiseptikum nutzen Sie das Desinfektionsmittel wie folgt:

Bei talgdrüsenarmer Haut 15 Sekunden vor Injektionen und Punktionen.
Bei talgdrüsenreicher Haut 10 Minuten vorher.

Vor Punktionen von Gelenken, Körperhöhlen und Hohlorganen sowie operativen Eingriffen 1 Minute vorab.

Anwendungshinweise

Das Desinfektionsmittel ist erhältlich in einer 250 ml Sprühflasche und setzt sich u. a. wie folgt zusammen: 2-Propanol 70 % (V/V) und Bakterizid (inkl. TbB). Dabei ist es Fungizid sporenfrei gefiltert und parfümfrei. Decoderm farblos wirkt nicht sporenabtötend und ist daher nicht für die Aufbewahrung steriler Instrumente und Spritzen geeignet.

Vorsichtsmaßnahmen:
Wenden Sie Descoderm nur äußerlich an und bewahren Sie Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Halten Sie den Behälter dicht geschlossen und bringen Sie ihn nicht in Kontakt mit offenen Flammen, da es leicht entzündlich ist. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z. B. das Aufnehmen der verschütteten Flüssigkeit und Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden und generell nicht in die Augen bringen. Kühl lagern.